Parteitage

1. November 2007 05:45

Lieber Freund

Dass auch Parteien regelmäßig unregelmäßig ihre Tage bekommen, war, zumindest mir, schon länger bekannt.
Auch schon länger bekannt war mir, dass es dem politischen Niveau in diesem Land nach jahrzehntelangem Sinkflug gelungen ist, sich unterhalb der Marke „Absolut Null“ dauerhaft einzurichten.
Gleiches gilt für die „handelnden Personen“, deren Eigenschaften fachlich nur noch mit mangelhaft bis ungenügend benotet werden kann und genetisch als extrem miserabel bezeichnet werden muss.
Die Namen wechseln ebenso wie die politischen Richtungen, doch die Typen und Charaktere bleiben,

Ich habe mich deshalb, heute am 1. November 2007, dazu entschlossen, parteipolitische, wirtschaftspolitische und sozialpolitische Erklärungen, Reden und Parteiprogramme nicht mehr zu kommentieren und nicht mehr zu diskutieren, sondern nur noch die Taten zu beurteilen.

Es wird eine ruhige Zeit werden, denn ich werde sicher in den nächsten Jahren wenig zu tun haben.
Außer das Ende dieser parteipolitischen Schmierblutungen abzuwarten.

Machopan
(c) Copyright Machopan - Alle Rechte vorbehalten

Parteitage

1. November 2007 05:45

Lieber Freund

Dass auch Parteien regelmäßig unregelmäßig ihre Tage bekommen, war, zumindest mir, schon länger bekannt.
Auch schon länger bekannt war mir, dass es dem politischen Niveau in diesem Land nach jahrzehntelangem Sinkflug gelungen ist, sich unterhalb der Marke „Absolut Null“ dauerhaft einzurichten.
Gleiches gilt für die „handelnden Personen“, deren Eigenschaften fachlich nur noch mit mangelhaft bis ungenügend benotet werden kann und genetisch als extrem miserabel bezeichnet werden muss.
Die Namen wechseln ebenso wie die politischen Richtungen, doch die Typen und Charaktere bleiben,

Ich habe mich deshalb, heute am 1. November 2007, dazu entschlossen, parteipolitische, wirtschaftspolitische und sozialpolitische Erklärungen, Reden und Parteiprogramme nicht mehr zu kommentieren und nicht mehr zu diskutieren, sondern nur noch die Taten zu beurteilen.

Es wird eine ruhige Zeit werden, denn ich werde sicher in den nächsten Jahren wenig zu tun haben.
Außer das Ende dieser parteipolitischen Schmierblutungen abzuwarten.

Machopan
(c) Copyright Machopan - Alle Rechte vorbehalten