Fußball WM 2006

28. April 2006 05:45

Gerade noch rechtzeitig zur „FuBaWeMe 2006“ (© Machopan) hat der Bundesgerichtshof entschieden, dass die Bezeichnung „Fußball WM 2006“ JEDER benutzen darf.

Die Sponsoren des Fußballverbandes haben für die exklusive Verwendung dieser Bezeichnung schlappe 50 Millionen Euro Lizenzgebühren an die Fifa bezahlt, die sich über 850 Waren und Dienstleistungen mit diesem Markennamen schützen ließ um Kasse zu machen.
Und jetzt darf JEDER den Text „Fußball WM 2006“ verwenden wo immer es ihm gefällt.

So eine Gelegenheit sollte man sich nicht entgehen lassen und wirklich jeder Mann, jede Frau und jedes Kind sollte von der Möglichkeit Gebrauch machen überall „Fußball WM 2006“ draufzuschreiben.

Stellen Sie sich einmal vor, wie viel Geld man damit sparen kann, dass es jetzt nichts mehr kostet „Fußball WM 2006“ schreiben zu dürfen. Außerdem müssen auch alle Waren billiger werden, auf die die Hersteller „Fußball WM 2006“ draufschreiben wollten: „Kondome, Handtuchhalter, Duschvorhänge, Düngemittel, Fruchtpressen, Schuhcreme, Badesalz, Rasierwasser, Schreibwaren, Mülleimer, Sonnenbrillen, Strampelanzüge, Flip Flops, Taschentücher, Getränkeflaschen, Müsliriegel, Computer und Klopapier“.

Spontan ist es aber für den Privatmann und die Privatfrau aber gar nicht so einfach Dinge zu finden wo man „Fußball WM 2006“ draufschreiben kann.
Ich hab mir das hin und her überlegt und nichts gefunden, was sich sinnvollerweise mit „Fußball WM 2006“ beschriften ließe.
Mein Auto? Also so bescheuert bin ich nun doch nicht!
Die Krawatte? Die kann ich doch dann nach der „Fußball WM 2006“ wegwerfen!
Unterwäsche? Ich bin doch nicht pervers!
Bügelbrett? Da ist die beste aller Frauen dagegen!
Mülleimer? Wissen Sie was so ein Ding heute kostet?
Klopapier? Genau, das ist es! So kann ich auch meine Meinung über die „Fußball WM 2006“ am besten zum Ausdruck bringen.

Und bevor ich mich jetzt an das zeitintensive manuelle Beschriften der 4-lagigen Rollen mache, schreibe ich hier noch rasch das Blog mit „Fußball WM 2006“ voll.

Fußball WM 2006, Fußball WM 2006, Fußball WM 2006, Fußball WM 2006, Fußball WM 2006, Fußball WM 2006, Fußball WM 2006, Fußball WM 2006, Fußball WM 2006, Fußball WM 2006, Fußball WM 2006, Fußball WM 2006, Fußball WM 2006, Fußball WM 2006, Fußball WM 2006, Fußball WM 2006, Fußball WM 2006, Fußball WM 2006, Fußball WM 2006, Fußball WM 2006, Fußball WM 2006, Fußball WM 2006, Fußball WM 2006, Fußball WM 2006, Fußball WM 2006, Fußball WM 2006, Fußball WM 2006, Fußball WM 2006, Fußball WM 2006, Fußball WM 2006. Fußball WM 2006, Fußball WM 2006, Fußball WM 2006, Fußball WM 2006, Fußball WM 2006, Fußball WM 2006, Fußball WM 2006, Fußball WM 2006, Fußball WM 2006, Fußball WM 2006, Fußball WM 2006, Fußball WM 2006, Fußball WM 2006, Fußball WM 2006, Fußball WM 2006, Fußball WM 2006, Fußball WM 2006, Fußball WM 2006, Fußball WM 2006, Fußball WM 2006, Fußball WM 2006, Fußball WM 2006, Fußball WM 2006, Fußball WM 2006, Fußball WM 2006, Fußball WM 2006, Fußball WM 2006, Fußball WM 2006, Fußball WM 2006, Fußball WM 2006, Fußball WM 2006, Fußball WM 2006, Fußball WM 2006, Fußball WM 2006, Fußball WM 2006, Fußball WM 2006, Fußball WM 2006, Fußball WM 2006, Fußball WM 2006, Fußball WM 2006, Fußball WM 2006, Fußball WM 2006, Fußball WM 2006, Fußball WM 2006, Fußball WM 2006 …

Apropos, was steht denn eigentlich auf den Eintrittskarten zur „Fußball WM 2006“ drauf?
Na, hoffentlich nicht „Fußball WM 2006“, weil das kann ja jetzt JEDER draufschreiben!

Vivat FiFa, vivat Fußball WM 2006“.

(c) Copyright Machopan - Alle Rechte vorbehalten

Dieser Beitrag wurde geschrieben am 28. April 2006 um 05:45:13 und abgelegt unter Rauchzeichen | Add to mister Wong. Die Kommentare mit diesem RSS 2.0 Feed verfolgen. Zum Ende springen und Kommentar hinterlassen. Trackbacks sind geschlossen.

Eine Nachricht hinterlassen

*Notwendig
*Notwendig (wird nicht veröffentlicht)
 

Fußball WM 2006

28. April 2006 05:45

Gerade noch rechtzeitig zur „FuBaWeMe 2006“ (© Machopan) hat der Bundesgerichtshof entschieden, dass die Bezeichnung „Fußball WM 2006“ JEDER benutzen darf.

Die Sponsoren des Fußballverbandes haben für die exklusive Verwendung dieser Bezeichnung schlappe 50 Millionen Euro Lizenzgebühren an die Fifa bezahlt, die sich über 850 Waren und Dienstleistungen mit diesem Markennamen schützen ließ um Kasse zu machen.
Und jetzt darf JEDER den Text „Fußball WM 2006“ verwenden wo immer es ihm gefällt.

So eine Gelegenheit sollte man sich nicht entgehen lassen und wirklich jeder Mann, jede Frau und jedes Kind sollte von der Möglichkeit Gebrauch machen überall „Fußball WM 2006“ draufzuschreiben.

Stellen Sie sich einmal vor, wie viel Geld man damit sparen kann, dass es jetzt nichts mehr kostet „Fußball WM 2006“ schreiben zu dürfen. Außerdem müssen auch alle Waren billiger werden, auf die die Hersteller „Fußball WM 2006“ draufschreiben wollten: „Kondome, Handtuchhalter, Duschvorhänge, Düngemittel, Fruchtpressen, Schuhcreme, Badesalz, Rasierwasser, Schreibwaren, Mülleimer, Sonnenbrillen, Strampelanzüge, Flip Flops, Taschentücher, Getränkeflaschen, Müsliriegel, Computer und Klopapier“.

Spontan ist es aber für den Privatmann und die Privatfrau aber gar nicht so einfach Dinge zu finden wo man „Fußball WM 2006“ draufschreiben kann.
Ich hab mir das hin und her überlegt und nichts gefunden, was sich sinnvollerweise mit „Fußball WM 2006“ beschriften ließe.
Mein Auto? Also so bescheuert bin ich nun doch nicht!
Die Krawatte? Die kann ich doch dann nach der „Fußball WM 2006“ wegwerfen!
Unterwäsche? Ich bin doch nicht pervers!
Bügelbrett? Da ist die beste aller Frauen dagegen!
Mülleimer? Wissen Sie was so ein Ding heute kostet?
Klopapier? Genau, das ist es! So kann ich auch meine Meinung über die „Fußball WM 2006“ am besten zum Ausdruck bringen.

Und bevor ich mich jetzt an das zeitintensive manuelle Beschriften der 4-lagigen Rollen mache, schreibe ich hier noch rasch das Blog mit „Fußball WM 2006“ voll.

Fußball WM 2006, Fußball WM 2006, Fußball WM 2006, Fußball WM 2006, Fußball WM 2006, Fußball WM 2006, Fußball WM 2006, Fußball WM 2006, Fußball WM 2006, Fußball WM 2006, Fußball WM 2006, Fußball WM 2006, Fußball WM 2006, Fußball WM 2006, Fußball WM 2006, Fußball WM 2006, Fußball WM 2006, Fußball WM 2006, Fußball WM 2006, Fußball WM 2006, Fußball WM 2006, Fußball WM 2006, Fußball WM 2006, Fußball WM 2006, Fußball WM 2006, Fußball WM 2006, Fußball WM 2006, Fußball WM 2006, Fußball WM 2006, Fußball WM 2006. Fußball WM 2006, Fußball WM 2006, Fußball WM 2006, Fußball WM 2006, Fußball WM 2006, Fußball WM 2006, Fußball WM 2006, Fußball WM 2006, Fußball WM 2006, Fußball WM 2006, Fußball WM 2006, Fußball WM 2006, Fußball WM 2006, Fußball WM 2006, Fußball WM 2006, Fußball WM 2006, Fußball WM 2006, Fußball WM 2006, Fußball WM 2006, Fußball WM 2006, Fußball WM 2006, Fußball WM 2006, Fußball WM 2006, Fußball WM 2006, Fußball WM 2006, Fußball WM 2006, Fußball WM 2006, Fußball WM 2006, Fußball WM 2006, Fußball WM 2006, Fußball WM 2006, Fußball WM 2006, Fußball WM 2006, Fußball WM 2006, Fußball WM 2006, Fußball WM 2006, Fußball WM 2006, Fußball WM 2006, Fußball WM 2006, Fußball WM 2006, Fußball WM 2006, Fußball WM 2006, Fußball WM 2006, Fußball WM 2006, Fußball WM 2006 …

Apropos, was steht denn eigentlich auf den Eintrittskarten zur „Fußball WM 2006“ drauf?
Na, hoffentlich nicht „Fußball WM 2006“, weil das kann ja jetzt JEDER draufschreiben!

Vivat FiFa, vivat Fußball WM 2006“.

(c) Copyright Machopan - Alle Rechte vorbehalten

Dieser Beitrag wurde geschrieben am 28. April 2006 um 05:45:13 und abgelegt unter Rauchzeichen | Add to mister Wong. Die Kommentare mit diesem RSS 2.0 Feed verfolgen. Zum Ende springen und Kommentar hinterlassen. Trackbacks sind geschlossen.

Eine Nachricht hinterlassen

*Notwendig
*Notwendig (wird nicht veröffentlicht)